Gehirnjogging: geistig fit mit Gehirntraining



Lernen Lernen

Eisenhower-Methode

Die Eisenhower-Methode ist nach dem US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower benannt. Er soll nach diesem Prinzip gelebt haben und anderen seine Methode nahe gebracht haben. Wie man sich vorstellen kann, war Eisenhower ein viel beschäftigter Mann, der jeden Tag eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen hatte. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, hat er ein einfaches System entwickelt, wie man die anfallenden Aufgaben effizient bewältigen kann.

Nach der Eisenhower-Methode werden zu erledigende Aufgaben in vier Kategorien eingeteilt:

  • dringend und wichtig
  • dringend, aber unwichtig
  • nicht dringend, aber wichtig
  • nicht dringend und unwichtig

Dringende und zugleich wichtige Aufgaben sind sofort selbst zu erledigen. Stehen dringende, aber unwichtige Aufgaben an, werden diese an Mitarbeiter delegiert, die die Aufgaben abzuarbeiten haben. Bei weniger dringenden, aber dafür wichtigen Aufgaben wird ein genauer Termin festgelegt, wann die Aufgabe angegangen wird. Bei nicht dringlichen und zugleich unwichtigen Aufgaben werden diese überhaupt nicht in Angriff genommen, da deren Nichterledigung keinen Schaden verursacht.



© thingamajiggs – Fotolia.com

Die Eisenhower-Methode hat den Vorteil, dass bei einer knappen Ressource Zeit Aufgaben nach Priorität abgearbeitet werden. Die Einteilung der Aufgaben erfolgt dabei in erster Linie nach dem Kriterium Wichtigkeit. In der Praxis zeigt sich aber immer wieder, dass wirklich wichtige Aufgaben selten dringend sind und dringende Aufgaben häufig nicht wichtig. Außerdem hat nicht jeder die Möglichkeit, weniger wichtige Aufgaben an andere zu delegieren.




Lerntipps von A bis Z







Namen besser merken
Namen beeser merken
Wie war doch gleich der Name? Einfache Tricks, wie man sich Namen und Gesichter besser merken kann.


Bestseller-Buchtipp



Erfolg im Studium



Mnemotechniken
Mnemotechniken Mnemotechniken sind eine Art gehirngerechte Gebrauchsanleitung zum Lernen. Diese Techniken helfen Ihnen, Informationen ohne große Anstrengung schnell und dauerhaft im Gedächtnis abzuspeichern.

Interessante Themen

Lerngeschichten
Zeitmanagement
Kaleidoskop
Superlearning








© 2002-2016 brain-fit.com
Home     Impressum     Kontakt